Schleifen für Schulen

Es ist uns ein Anliegen, das Steineschleifen von Hand an Schulen zu fördern.

Steinschleifen, basecamp Bern 2009

Wir bieten Steinschleifen für SchülerInnen an – altersgemäss thematisch eingebunden und abgestuft (Zyklus 1, 2, 3).

„Das Staunen ist der Anfang der Erkenntnis.“
Platon

Lehrer/Innen können bei uns einen individuell ausgerichteten Schleifkurs besuchen und sind anschliessend in der Lage, das Steineschleifen von Hand an ihrer Schule einzurichten und durchzuführen.

Chromdiopsid, Centovalli

Für die Oberstufen (Zyklus 3) bzw. die WerklehrerInnen sowie Fach-und Kunstgewerbeschulen können wir den Schwerpunkt auf das Steinschleifen mit der Maschine erweitern.

Kalkstein, Emmental

Auf Wunsch beraten wir Sie zu den Themen, wie Steine sägen, Steine bohren und unterstützen Sie, wenn Sie dieses Angebot realisieren möchten.

„Das Verborgene im Stein entdecken“

Wir verfügen über einen jahrelangen pädagogischen Erfahrungsbereich und bei Bedarf, über methodisch-didaktische Möglichkeiten das Thema Stein sinnvoll und Fächer übergreifend einzusetzen (Lehrplan 21).

„Erzähle mir, und ich vergesse.
Zeige mir, und ich erinnere.
Lass es mich tun, und ich begreife.“
nach Konfuzius

Für Schulen richten wir das Steinschleifen von Hand individuell in Ihrem Ort ein. Durch die modulare Ausstattung kann die Anzahl Personen frei erweitert werden.
Zur Grundausstattung gehören:

  • Schleifpulver (Körnung: 80, 220, 500, 1000 und Politur)
  • Metallplatten (ø 25cm)
  • Polierbretter (10 x 20cm)
  • Wasserkessel (2 Stk.)
  • Reinigung (Tücher, Wasserspritzer, Seife)
  • Anleitung (Papierform)

Anfrage an Urs Brendle: stein@mail.ch und 079 609 29 73